Bernard Gilles Fontenille Pataud Wasserbüffel

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.

 
 

Bernard Gilles Fontenille Pataud Wasserbüffel

Wasserbüffel für die Berge

213.00 €


inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Lieferdauer: sofort verfügbar

Griffschalen aus siamesischem Wasserbüffelhorn zieren dieses Bernard-Messer der Firma Fontenille Pataud. Durch seine kräftige rostfreie Klinge aus 12C27 Stahl ist es der ideale Begleiter zum Wandern, Campen und vieles mehr. Backen und Klinge haben ein mattes Finish.

Das Bernard-Messer ( abgeleitet von dem Bernhardiner-Hund) wurde nach einem Hospitz benannt, welches am Alpenpass zwischen der Schweiz und Italien gelegen ist. Dort bildeten Mönche diese Bernhardiner-Hund zur Bewachung und Verteidigung, aber auch für die Suche nach Reisenden in Nebel und Schnee aus. Zu Ehren der uneigennützigen Hingabe der Mönche und ihren Hunden benannte die Firma Fontenille Pataud ihr legendäres Bergmesser nach diesen heldenhaften Tieren.

Seit den zwanziger Jahren stellt die Firma Fontenille Pataud, in Thiers (Auvergne/Frankreich), Messer aus hochwertigen Materialien her.1994 kaufte Gilles Steinberg das Unternehmen.

80 % der Produkte werden auch heute noch in Thiers gefertigt, ein kleiner Teil wird von auswärtigen, erfahrenen Handwerkern beigesteuert.

Klingenlänge in mm:
87 mm
Grifflänge in mm:
110 mm
Griffmaterial:
siamesischer Wasserbüffel
Hersteller:
Gilles Fontenille Pataud
Kategorie:
Taschenmesser
Klingenstahl:
12C27
Facebook