Philosophie Messer Pimpen / Messermachen

Kundenbericht

Messer Pimen

Christian

Guten Tag Matthias Vielen Dank für deine Ausführungen die ich immer wieder interessant finde. In diesem Video sprichst du mir aus der Seele. Letztens erwarb ich ein tolles Messer von Messerschmiede – Kubesch das Animus , ein kleines handliches fixed aus dem deutschen 1.2379 (D2 Stahl) mit Stickstoff gehärtet. Die Scheide interessant gestaltet. Eine Seite aus Kydex angepasst, die Andere aus Leder und einen Winkelverstellbaren Clip aus Edelstahl von Victorinox. Das Messer schmiegt sich somit unauffälliger an als mit einem Teklok und man kann es sich anpassen. Da es für Linkshänder ausgelegt wurde, versetzte ich den Edelstahltclip auf die Andere Seite und Baue mir noch einen Minihalter für eine Feuerstahl, so die Idee.Ich wünsche Dir und deiner Familie eine schöne gemeinsame Zeit und einen guten Rutsch in das neue Jahr. Dir gesunde und genussvolle Touren ;)Lieben GrußChristian

Zurück

Facebook